von Roland Schimmelpfennig

SAMSTAG 22.01.2022. 19:00 Uhr (Premiere), ausverkauft
SONNTAG 23.01.2021. 18:00 Uhr, ausverkauft
DIENSTAG 25.01.2021. 19:00 Uhr, ausverkauft

“ Ich war siebzehn du warst zwanzig und damals hast du mir geschworen, dass du mich immer lieben wirst.
Ich bin jetzt da, um dieses Versprechen einlösen. „
Mit diesen Worten tritt Romy Vogtländer ein in das Haus und in das Leben einer kleinen harmonischen Vorstadtfamilie. Doch mit der Harmonie ist es bald vorbei. Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen, auch nicht 24 Jahre später. Gnadenlos tut Romy alles um ihr Versprechen einzufordern, wirklich alles.
“ Sie ist tot!“
„Tot?“
„Ja tot“
“ Warum hast du sie nicht liegen lassen? „
Ein verstörendes Stück über die Liebe und die menschlichen Abgründe, die sie offenbart, wenn sie nicht erwidert wird.

Mit Studio11Ensemble: Merle Bieler, Henriette Schwarze, Jana Stümpfig, Anna Voßkamp, Peter Gittel. Regie: Laura Weider

Eintritt 12,- / erm. 8,- €