von Falk Richter.

eine Studio11 Produktion.

14. September PREMIERE & 15. September 2018,  jeweils 20 Uhr.

TOM: ‚Ich habe immer das Gefühl, anzukommen, nie wegzufahren, ich reise, aber ich bewege mich nicht.‘ … Joy und Tom, beide erschöpft, beide einsam, laufen, laufen, rennen, rasen, stürzen, nehmen Busse Taxis Bahnen Züge Schiffe Hubschrauber Flugzeuge und versuchen ‚ihre Figur‘ zusammen zu halten, eine Linie durch die Handlung ihres Lebens zu finden, ‚echt‘ zu wirken, sie selbst zu sein, die richtigen Informationen aufzuschnappen und weiterzuleiten, allen Anweisungen korrekt zu folgen, glaubwürdig authentisch flexibel effektiv.“

electronic city – Unsere Art zu leben

mit Hannah Holthaus und Jacob Eckstein

Regie: Maria Jachertz

Karten 12,- / erm. 8,-