***ausverkauft*** Restkarten nur noch an der Abendkasse!

24. Februar 2019, 19 Uhr.

ELMAThereile bei uns zu Gast mit einer Werkschau zu ihrer derzeitigen Produktion.

Herzlich Willkommen – Das ist HYSTERIA! Hier gibt es keinen Hass, keine Gewalt, dafür Frieden, Frieden, Frieden wohin das Auge blickt. Dank Mischembryonen und der Revolverspritze für den freundlichen Mann sind wir das erste und einzige (mutterlose) Matriarchat. It’s magic? Ganz genau. Auf dieser Vulvina- Phantasiereise haben wir die alte Ordnung hinter uns gelassen. Du kamst aus dem Schoß der Mutter? Wir kommen aus dem Schoß des Schweins!

Wir zeigen in diesen rasanten 50 Minuten collagiert Ausschnitte aus unserer derzeitigen Produktion Hysteria und nähern uns dieser Dystopie, die nicht nur gegenwärtige Geschlechterverhältnisse aufzudecken versucht, sondern diese auch als machtkonstituierend entlarvt.

Karten: 7,-

mit Frederik Geisler, Christiane Isele, Evi Amon

Konzept, Regie, Text : Laura Simmons, Evi Amon

Musik: Samuel Horn

Presse: Stephanie Schmitz

Requisiten: Stephanie Reichmann