PFINGSTSONNTAG, 20.05.2018, AB 16 UHR
FEIERT STUDIO11 SEINEN GEBURTSTAG
*STUDIOKULTUR heißt: kurze kulturelle Häppchen aus verschiedenen Sparten; die Türen stehen jederzeit offen, ihr könnt kommen und gehen, wie ihr wollt. Der Eintritt ist frei.
Wir starten um 16 Uhr mit unserer aktuellen Studio11Produktion: „Der Elefant, der wissen wollte was Liebe ist“. Ein Theaterstück auch für Kinder!
Ab 17 Uhr gibts Essen & Trinken, eine (oder zwei, drei) Lesung(en) und eine Mikroperformance von trio.projektBar. Gegen Abend spielt erst Hannah Holthaus singer-songwriter-gitarren-allerschönstes und danach Pablo Giw mit Trompete – wer letztes Jahr da war, weiß Bescheid.